Sofortverweise:

Projekte

Logo: Bundesforum Familie.

Logo: EuropaNews.

Ausstellung zur Geschichte.

KinderWelten.

Banner: 7% für Kinder.

Hauptinhalt:

Machbar-Bericht und Veranstaltung

[2. 12. 2021] Heute hat die Veranstaltung zur Vorstellung und Diskussion des neuen Machbar-Berichts des Netzwerk 2030 stattgefunden. Haupthema des Berichts ist der Zusammenhang zwischen Ernährung, Gesundheit, Armut und Klima. Die AGF ist Mitglied im Netzwerk 2030 und hat Bericht und Veranstaltung unterstützt.

 

Die komplexen Zusammenhänge zwischen Ernährung, Gesundheit und Klima sind das Thema des machbar-Berichts 2021 „Das große Ganze“.

 

Der aktuelle machbar-Bericht, herausgegeben von VENRO und Mitgliedern des Netzwerks Agenda 2030, formuliert Handlungsempfehlungen, wie Klimaschutz, Ernährungssicherheit, Armutsbekämpfung und eine gute Gesundheitsvorsorge besser miteinander verbunden werden können.

Der Bericht greift damit Themen auf, die bei der AGF in den vergangenen Monaten im Rahmen der Erörterung der Europäischen Kindergarantie in zwei Fachgesprächen (Bericht Gesundheit sowie Bericht Ernährung) diskutiert wurden. Zu beiden Themen erstellt die AGF Empfehlungen zur Umsetzung, die in Kürze auf der Website verfügbar sein werden.

 

Programmteile der machbar-Konferenz am 2. Dezember 2021:

Dialog zwischen

  • Dr. Eckart von Hirschhausen, Arzt, Wissenschaftsjournalist und Gründer der Stiftung Gesunde Erde – Gesunde Menschen, und
  • Christian Rach, Koch, Autor und Moderator.

 

Die Frage, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, damit die deutsche und europäische Ernährungs- und Landwirtschaftspolitik endlich nachhaltiger auf das Wohl von Menschen und Natur ausgerichtet wird, diskutieren im Anschluss:

  • Susanne Mittag, MdB (SPD), Mitglied der Koalitionsverhandlungsgruppe Landwirtschaft und Ernährung
  • Stefanie Sabet, Geschäftsführerin und Leiterin des Brüsseler Büros der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie
  • Dr. Klaus Seitz, Leiter der Abteilung Politik bei Brot für die Welt
  • Friedrich Wacker, Abteilungsleiter im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
  • Dr. Nina Wolff, Vorsitzende von Slow Food Deutschland

 

Das vollständige Programm der machbar-Konferenz 2021 findet sich auf der Webseite www.machbar2021.de. Dort findet sich ebenso der machbar-Bericht „Das große Ganze – wie wir Ernährung, Gesundheit und Klima zusammendenken können“. Er steht auf der Webseite www.netzwerk2030.de zum Download bereit. Bei Interesse an einem Printexemplar können Sie sich gern an info @ ag - familie wenden.

 

Die herausgebenden Organisationen sind Mitglieder des Netzwerks Agenda 2030, ein Zusammenschluss von Verbänden und Dachorganisationen der Zivilgesellschaft, die die Umsetzung der Agenda 2030 in, mit und durch Deutschland begleiten:

 

  • AGF – Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen
  • CorA-Netzwerk für Unternehmensverantwortung
  • Der Paritätische Gesamtverband
  • Deutscher Naturschutzring (DNR)
  • Forum Menschenrechte
  • Forum Umwelt und Entwicklung
  • Klima-Allianz Deutschland
  • Plattform Zivile Konfliktbearbeitung
  • Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO)