Sofortverweise:

60 Jahre AGF.

Projekte

Logo: Bundesforum Familie.

Logo: EuropaNews.

Ausstellung zur Geschichte.

KinderWelten.

Banner: 7% für Kinder.

Hauptinhalt:

AGF-Veranstaltung zur familiengerechten Arbeitswelt

Titel AGF-Veranstaltung zur familiengerechten Arbeitswelt

 

[1. 11. 2013] Am Dienstag, den 29. Oktober hat die AGF-Veranstaltung "Wege zu einer familiengerechten Arbeitswelt" stattgefunden. In Arbeitsgruppen diskutierten die Teilnehmenden über ein Rückkehrrecht in Vollzeit, prekäre Beschäftigungen und das Familienbewusstsein in Unternehmen.

 

Hintergrund der Diskussionen ist der Umstand, dass es vor allem die Arbeitswelt ist, die den Zeittakt für Familien vorgibt. Dauer, Lage und Rhythmus der Arbeitszeiten bestimmen maßgeblich über den Umfang, in dem Mütter und Väter familiäre Verantwortung wahrnehmen können. Während sich die Mütter meist zugunsten einer besseren Vereinbarkeit für Teilzeitarbeit, geringfügige Beschäftigung oder berufliche Auszeiten entscheiden, verbringen die Väter oft deutlich mehr Zeit im Beruf, als ihnen lieb ist. Arbeitsgruppe bei AGF-Veranstaltung zur familiengerechten Arbeitswelt

 

Inwieweit sich beide Geschlechter in Familie und Beruf engagieren können und ob ein berufliches Fortkommen auch mit Familie möglich ist, hängt nicht zuletzt auch von der Arbeitskultur und von den Möglichkeiten der Mitbestimmung ab. Bisher jedoch spielt die Perspektive der Familien in den Unternehmen eine zu geringe Rolle.


Die Arbeitsgruppen diskutierten daher, welche Veränderungen notwendig sind, um Familien mehr Freiräume zu verschaffen und wie entsprechende arbeitsrechtliche Regelungen konkret gestaltet sein müssen, um für Mütter wie Väter die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern.

 

  • Wie gelingt es, in Unternehmen mehr Familienbewusstsein zu schaffen?
  • Welche Lösungen gibt es hinsichtlich der prekärenBeschäftigungen?
  • Wie muss ein wirksames Rückkehrrecht aus der Teilzeitaussehen?
  • Was können Langzeitkonten für eine bessere Vereinbarkeitleisten?
  • Was kann vollzeitnahe Teilzeit zur Vereinbarkeit beitragen?

 

Von der Veranstaltung wird eine Dokumentation erstellt. Sie wir nach Fertigstellung an die Teilnehmer/innen verschickt und auf der Website der AGF abrufbar sein.

 

Einführung bei AGF-Veranstaltung zur familiengerechten Arbeitswelt   Arbeitsgruppe bei AGF-Veranstaltung zur familiengerechten Arbeitswelt      Arbeitsgruppe bei AGF-Veranstaltung zur familiengerechten Arbeitswelt   Abschluss Arbeitsgruppe der AGF-Veranstaltung zur familiengerechten Arbeitswelt Input bei AGF-Veranstaltung zur familiengerechten Arbeitswelt  Input bei Arbeitsgruppe der AGF-Veranstaltung zur familiengerechten Arbeitswelt   Ergebnisvorstellung bei der AGF-Veranstaltung zur familiengerechten Arbeitswelt   Ergebnisvorstellung bei der AGF-Veranstaltung zur familiengerechten Arbeitswelt