Sofortverweise:

60 Jahre AGF.

Projekte

Logo: Bundesforum Familie.

Logo: EuropaNews.

Ausstellung zur Geschichte.

KinderWelten.

Banner: 7% für Kinder.

Hauptinhalt:

Stellenausschreibung für eine wissenschaftliche Referentin

Logo AGF

 

[18. 9. 2013] Die AGF sucht für ihre Geschäftsstelle in Berlin als Elternzeitvertretung ab dem 01. Januar 2014 eine/n Wissenschaftliche/n Referent/in (Teilzeit 50% / Entgeldruppe 13 TVöD). Die Stelle ist bis voraussichtlich zum 28. Februar 2015 befristet.

 

Wir suchen zum 01. Januar 2014 als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich zum 28. Februar 2015 in Berlin eine/n

Wissenschaftliche/n Referent/in (Teilzeit 50% / Entgeltgruppe 13 TVöD)

 

Zu den Aufgaben gehören im Einzelnen:

  • Wissenschaftliche Recherchen im Bereich der Familien-, Jugend-, Bildungs- und Sozialpolitik
  • Analyse und Begutachtung von politischen Vorhaben und Initiativen sowie von wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Erarbeitung von Positionspapieren und Stellungnahmen sowie Pressemitteilungen zu familienpolitischen Fragen
  • Konzeptionelle und organisatorische Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Konferenzen, vereinsinternen Gremiensitzungen und Fachgesprächen
  • Erstellung von Dokumentationen und Fachveröffentlichungen, Websitebetreuung
  • Teilnahme und Vertretung der AGF bei familien-, sozial- und bildungspolitischen Fachveranstaltungen

 

 

Wir suchen jemanden mit:

  • einem abgeschlossenen Hochschulstudium sowie beruflichen Erfahrungen im familien-, sozial- oder bildungspolitischen Bereich
  • der Fähigkeit, sich schnell in komplexe, neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten
  • Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen
  • Freude am konzeptionellen und eigenverantwortlichem Arbeiten im Team
  • der Bereitschaft zur Bewältigung punktuell hoher Arbeitsintensität und zeitlicher Belastung
  • sehr guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift
  • sehr guten Kenntnissen der MS-Office-Palette

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen – gerne auch per E-Mail – bis zum 31. Oktober 2013 an:


Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen e.V.
Sven Iversen

Courbièrestraße 12
10787 Berlin
Tel.: 030 – 219 62 513
bewerbung@ag-familie.de